Die Sinus Nachrichtentechnik GmbH hat den Zuschlag der vom Kreis Pinneberg ausgeschriebenen Einbauleistung von Digitalfunk-Endgeräten in Einsatzfahrzeugen des Katstrophenschutzes (KatS) erhalten. Es handelt sich hierbei um den Fuhrpark der im Katastrophenschutz des Kreises Pinneberg eingebundenen Hilfsorganisationen DRK, DLRG, Technische Einsatzleitung (TEL-KatS) und ABC-Dienst / Löschzug-Gefahrgut (LZ-G).

Der Startschuss zur Umrüstung der 82 Fahrzeuge unterschiedlichster Art und 3 ortsfester Funkstellen ist Mitte Oktober gefallen und wird voraussichtlich im März 2016 abgeschlossen sein. Mit der Erfahrung aus tausenden Fahrzeugumbauten und der TETRA-Zertifizierung durch den TÜV, hat der Kreis Pinneberg einen starken Einbaupartner an seiner Seite erhalten.

Zum Leistungsumfang gehören die Demontage der aktuell verbauten analogen Funkgeräte inkl. Zubehör, sowie die Installation der neuen digitalen Funkgeräte. Die eingebauten TETRA-Mobilfunkgeräte MTM800FuG von Motorola gehören einer neuen Gerätegeneration für sichere mobile Sprach- und Datenkommunikation an.

Bereich: 

Download: