Unser Wettbewerb für Jugendorganisationen aus dem BOS-Bereich: Die Entscheidung ist gefallen!

Dec 15, 2020 | News

 

Vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen, tollen Bewerbungen, die Ihr uns zugesandt habt! Wir sind begeistert 🙂

Und in jedem Fall vielen Dank, dass Ihr so viel Geduld aufgebracht habt. Im letzten Jahr konnten wir alle noch nicht absehen, vor was für Herausforderungen uns das Jahr 2020 stellt.

Die Auswahl fiel uns wirklich nicht leicht, aber nun “sind die Würfel gefallen”! Wir haben alle Jugendorganisationen, die teilgenommen haben, über unsere Entscheidungen per Brief informiert.

Die Projekte, die wir mit unserer Aktion unterstützen wollen, stellen wir in den kommenden Wochen auf unserer Facebook- und Youtube-Seite sowie hier auf dieser Website vor. Viel Spaß beim Anschauen!

 

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite

Hier geht es zu unserem Youtube-Channel

 

Bitte folgt uns weiter auf Facebook und Youtube. Wir planen für das Jahr 2021 – wenn uns nicht wieder etwas dazwischenkommt – weitere Aktionen. Seid gespannt!

Euch wünschen wir weiterhin viel Erfolg in Eurer Jugendorganisation & bitte bleibt gesund!

Beste Grüße aus Barsbüttel!

 

Hier findet Ihr die Projekte, die wir finanziell unterstützen:

 

Jugendfeuerwehr Schwaan:

 

Jugendfeuerwehr Pilsach:

 

Jugendfeuerwehr Hahndorf:

Das eingereichte Video findet Ihr auf unserem Youtube-Channel.

 

Jugendfeuerwehr Barsbüttel:

Das eingereichte Video findet Ihr auf unserem Youtube-Channel.

 

Jugendfeuerwehr Ebenhausen:

Das eingereichte Video findet Ihr auf unserem Youtube-Channel.

 

Jugendfeuerwehr Berlin-Weißensee & Kreisjugendwart des Landkreises Augsburg

Wir zeichneten zusätzlich zwei Projektvorhaben aus: Habt Ihr schon mal etwas vom „Blauen Bär“ gehört? Für diesen Europapreis wurde die Jugendfeuerwehr Berlin-Weißensee nominiert. Sie pflegt eine Partnerschaft mit der Jugendfeuerwehr im polnischen Izbica. Im jährlichen Wechsel werden an beiden Standorten Schulungslager über mehrere Tage organisiert, bei denen das Zusammensein und Zusammenhalten im Vordergrund steht. Wir hoffen, dass die Wiedersehensfreude beim nächsten Treffen groß sein wird und der Zusammenhalt noch stärker geworden ist!

Außerdem unterstützen wir den Kreisjugendwart des Landkreises Augsburg finanziell bei seinem Vorhaben, den Jugendwarten in den Kreisen das Seminar „Erfolgreich führen im Ehrenamt“ anzubieten. Es verstärkt die Kompetenz im Umgang mit den Jugendlichen.

Sinus Nachrichtentechnik GmbH
Diese Seite teilen / drucken: